Tresor

Ein großer in die Wand eingebauter Stahltresor konnte nicht geöffnet werden, da kein Schlüssel mehr existierte. Ein professioneller Safe-Knacker wurde dafür beauftragt und die Mitglieder eingeladen, die Aktion als Performance zu erleben. Eine spannende Aktion, auch wenn der Tresor nichts wertvolles enthielt.

04 Juni 07